WEINGUT

Der Weinhof Vogl liegt im südlichen Weinviertel, am Fuße des Matzner Hügels, in Raggendorf, im Bezirk Gänserndorf.

Unsere Weinbaufläche beträgt 7 Hektar, davon sind 80% Weißweinsorten und 20% Rotweinsorten. Die wichtigsten Sorten sind Grüner Veltliner, Riesling, Welschriesling, Chardonnay, Weißburgunder und Sämling sowie Zweigelt, Rathay und Rösler.

Die naturschonende Pflege der Weingärten und der geringe Behang sowie die behutsame Behandlung der Trauben von der Ernte bis zur Vinifizierung führen zu äußerst extraktreichen, frisch-fruchtigen Weinen mit absoluter Sortenreinheit und einem unverwechselbaren Charakter.

Da wir von der Natur abhängig sind, leben wir mit der Natur und legen daher besonderen Wert auf unsere Weingärten, die immer mehr den extremen Umwelteinflüssen standhalten müssen. Wir arbeiten nach organisch-biologischen Prinzipien und legen großen Wert auf sorgfältige Weingartenarbeit. Auch bei der Vinifizierung ist jahrelange Erfahrung erforderlich, welche bereits die Eltern von Hermann, Edith und Hermann Vogl, miteingebracht haben. Nur gesunder Boden und gesunde Weinstöcke bringen beste Trauben hervor, die wiederum Grundlage für ausgezeichnete Weine sind.